Die Heliopolis Universität für nachhaltige Entwicklung

  • strict warning: Non-static method view::load() should not be called statically in /www/u1521/sekem-freunde.de/www/modules/views/views.module on line 906.
  • strict warning: Declaration of views_handler_filter::options_validate() should be compatible with views_handler::options_validate($form, &$form_state) in /www/u1521/sekem-freunde.de/www/modules/views/handlers/views_handler_filter.inc on line 607.
  • strict warning: Declaration of views_handler_filter::options_submit() should be compatible with views_handler::options_submit($form, &$form_state) in /www/u1521/sekem-freunde.de/www/modules/views/handlers/views_handler_filter.inc on line 607.
  • strict warning: Declaration of views_handler_filter_boolean_operator::value_validate() should be compatible with views_handler_filter::value_validate($form, &$form_state) in /www/u1521/sekem-freunde.de/www/modules/views/handlers/views_handler_filter_boolean_operator.inc on line 159.
  • strict warning: Declaration of views_plugin_row::options_validate() should be compatible with views_plugin::options_validate(&$form, &$form_state) in /www/u1521/sekem-freunde.de/www/modules/views/plugins/views_plugin_row.inc on line 134.
  • strict warning: Declaration of views_plugin_row::options_submit() should be compatible with views_plugin::options_submit(&$form, &$form_state) in /www/u1521/sekem-freunde.de/www/modules/views/plugins/views_plugin_row.inc on line 134.

 

Das soziale und kulturelle Leben
1984 wurde die SEKEM DEVELOPMENT FOUNDATION (SDF) gegründet.
Sie ist der gemeinnützige Träger aller im folgenden aufgeführten kulturellen Einrichtungen in SEKEM.

DIE HELIOPOLIS UNIVERSITÄT - hier die Broschüre zur Uni ...  
Brücke zwischen den Kulturen • Interkulturell, kooperativ, vielfältig

Heliopolis University for Sustainable Development - SEKEM - Main Entrance     Heliopolis University for Sustainable Development - SEKEM - Main Building

 

Ägypten ist in der arabischen Welt ein wichtiger Standort für alle, die hochwertige Hochschulbildung suchen. Als für seine Bildungssysteme geschätztes islamisches Land, trägt es besondere Verantwortung für eine Verständigung der Kulturkreise. Ägypten bietet als Brücke der arabischen Welt, Europa und Afrika einzigartige Chancen für eine enge und vielfältige Zusammenarbeit in den Wissenschaften und den Künsten.
Die Heliopolis Universität will die Entwicklung des ägyptischen Hochschulwesens in modellhafter Form unterstützen und ein integratives Bildungsverständnis in einer konsequenten Hochschulform realisieren.
Die Heliopolis Universität gestaltet ihre Lehr- und Forschungstätigkeit daher bewusst kulturübergreifend und regt dazu an, Vertrautes neu zu sehen und Zusammenhänge anders zu denken. Sie will dazu die interkulturelle Kooperation und Mobilität von ägyptischen Studenten und Wissenschaftlern intensiv fördern.

Die Studenten und Wissenschaftler der Heliopolis Universität werden darüber hinaus in enger Kooperation mit internationalen Einrichtungen und Unternehmen arbeiten, um die persönlichen Fähigkeiten praxisorientiert zu ergänzen. Die Heliopolis Universität wird ihre Arbeit mit der Arabischen Welt verknüpfen, Kooperationen herstellen und Kontakte intensivieren.

 

Freiheit, Verantwortung, Erfahrung 
Wissenschaftliche Freiheit, soziale Verantwortung und ein ganzheitliches Bildungs- und Forschungsideal bilden aufgrund ihrer kulturkreisübergreifenden Natur die Grundlagen der Lehr- und Forschungstätigkeit der Heliopolis Universität. Im Mittelpunkt stehen die Ergänzung und Erweiterung theoretischen „Know-Hows“ durch individuelle Erfahrung, die Entwicklung sozialer Kompetenz und die konsequente Einbindung praktischer Ergebnisse in die wissenschaftliche Arbeit.
Sie wird daher der praxisbezogenen Forschung breiten Raum einräumen und sich einem Lehr- und Forschungsbetrieb, der Fachgrenzen inhaltlich und methodisch bewusst überschreitet, für vielfältigen interdisziplinären Austausch einsetzen. Um die Qualität der wissenschaftlichen Arbeit international zu gewährleisten, wird sie ihre Studenten selbst auswählen.

 

Struktur der Heliopolis Universität 
Die Heliopolis Universität wird schwerpunktmäßig mit folgenden Fachbereichen ausgestaltet sein:
Ingenieurwissenschaften, Betriebswirtschaft, Pharmazie, Dentalmedizin, Pädagogik, Theater, Eurythmie, Architektur.
Ein zusätzliches, obligatorisches Bildungsangebot, das Elemente kultureller und künstlerischer Arbeit mit wissenschaftlicher Forschung interdisziplinär verbindet, wird das fachbezogene Studienprogramm ergänzen (Studium Fundamental). 
Vom ersten Semester an wird es durch kreative Angebote in den Bereichen Musik, Theater und mehr dazu anregen, neue Perspektiven anzunehmen, alternatives Denken zu erproben und fachlich begrenzte Wahrnehmungsweisen auch inhalts- und methodenübergreifend weiterzuentwickeln. 
hier zur offiziellen Seite ...